Versenden über ein Freigegebenes Postfach in Office 365

In Outlook ist es ebenfalls möglich E-Mails über ein freigegebenes Postfach zu versenden.

1. Erstellt dazu eine leere E-Mail in eurem Outlook und wechselt dort in den Reiter „Optionen“ und aktiviert das „Von-Feld“ mit einem Klick auf „Von“

2. Klickt nun auf „Von“ und nun auf „Weitere E-Mail Adressen…“

3. Nun könnt Ihr die E-Mail Adresse manuell eintragen oder aus der Globalen Adressliste (GAL) das Postfach auswählen, sofern es nicht ausgeblendet ist.
PS: Das „Von-Feld“ wird nun permanent angezeigt und auch die hinzugefügte Adresse wird dort vorgeschlagen, sofern sie nicht entfernt wird.

Nun könnt ihr sehr simpel E-Mail von dieser E-Mail Adresse versenden. Wichtig hierbei ist zu beachten, dass die Adresse lediglich als SMTP-Adresse benutzt wird, daher werden versendete E-Mails in euren persönlichen Konten gespeichert. Man kann das Ganze ebenfalls realisieren indem man das Postfach als SMTP-Alias-Postfach einrichtet.