Autodiscover / automatische Einrichtung von Outlook überprüfen | Office 365 | Exchange Online

Einleitung

Autodiscover ist eine sehr schöne Funktion, welche z. B. das automatische Einrichten von Postfächern in Outlook ermöglicht oder dafür verantwortlich ist, dass freigegebene Postfächer in Outlook „gemappt“ werden. Bei Exchange Online muss dazu in dem DNS-Server eine entsprechender CNAME-Eintrag gesetzt werden. Ab und an kann es dennoch zu Problemenen kommen, vor allem in komplizierteren Netzwerken mit mehreren DNS-Servern, eigenen Exchange-Severn, Domain Controllern etc. 

Sollte ein Fehler bei der automatischen Einrichtung auftreten, möchte man natürlich wissen wieso, weshalb, warum. Dafür hat Outlook bereits eine Lösung integriert. 

Anleitung

Öffnet zuerst Outlook. Nun habt Ihr das bekannte Icon neben der Uhr. Jetzt haltet die STRG (oder CTRL) Taste gedrückt und macht auf das Outlook Icon einen Rechtsklick. Nun erhaltet Ihr hier 2 weitere Punkte die bei einem einfachen Rechtsklick nicht zu sehen sind.

Outlook-Verbindungsstatus: Hier können alle Verbindungen von Outlook eingesehen werden. Dazu nützliche Details wie Server, Status, Protokoll, Anfragen/Fehler, Schnittstelle, etc. Kann ebenfalls hilfreich sein zum Nachvollziehen von Fehlern.

E-Mail-AutoKonfiguration testen: Hier könnt Ihr nun die automatische Einrichtung via AutoDiscover testen und erhaltet dabei ein ausführliches Log von jedem einzelnen Step. Ihr erhaltet ebenfalls die Daten der XML-Datei (AutoDiscover liest für die automatische Einrichtung eine XML-Datei auf dem Server aus).

Fazit

Gerade zu Zeiten von Outlook 2016 wo eine manuelle Einrichtung ohne weiteres nicht mehr möglich ist, man einfach in einem großen Netzwerk nicht auf AutoDiscover verzichten möchte, oder ob es eben Probleme mit der Einrichtung gibt. Das kann alles sehr komfortabel mit diesen Funktionen überprüft werden.  Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten in Outlook, wie z. B. die Fehlerprotokollierung etc.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen