Organisationsname in Office 365 anpassen | SharePoint | OneDrive for Business | Client

Viele Firmen und Unternehmer, natürlich auch Privatpersonen synchronisieren Ihre SharePoint Bibliothek oder Ihr OneDrive for Business. Diese werden dann in den Windows-Explorer direkt integriert. Damit die Zuordnung auch leichter ist, vor allem bei vielen Synchronisationen, z. B. mehrere Tenants oder mehrere Sites, ist es wichtig eine korrekte Bezeichnung für diese Ordner zu erhalten. Häufig sehe ich, dass Firmen und Unternehmer mit unsinnigen Bezeichnungen hier arbeiten. Natürlich, es funktioniert, aber es ist einfacher wenn alles korrekt bezeichnet ist und alleine der Ordnung halber sollten alle Bezeichnungen direkt hinterlegt sein. 

Der Name welcher hier ausschlaggebend ist, ist der Organisationsname. Also quasi als Bezeichnung des Tenants zu verstehen, nicht verwechseln mit der „.onmicrosoft Domain“ (Tenant-ID). 

Anleitung

Melden Sie sich dazu einfach direkt in Ihr Admin Center an mit Ihrem Administrator-Zugang und wechseln Sie hier in den Tab „Einstellungen“, anschließend auf „Organisationtsprofil“. Hier kann nun der „Name“ bearbeitet werden. Anschließend kann es eine Zeit lang dauern, bis diese Änderung synchronisiert wird. Unter Umständen ist auch eine Neusynchronisierung von SharePoint und OneDrive notwendig.

Nun sollte das Ergebnis wie folgt aussehen, der übergeordnete Ordner der SharePoint Bibliotheken sollte entsprechend dem Namen benannt sein und auch das OneDrive for Business, sollte nun den Organisationsnamen als Zusatz haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen